Überspringen zu Hauptinhalt
Wundversorgung
Wundversorgung

Wunden richtig versorgen

Bis zu vier Millionen Menschen leiden in Deutschland an offenen Wunden. Die Behandlung der Betroffenen hat in Deutschland erhebliche Defizite. Die phasengerechte Wundversorgung nutzt den Patienten und spart den Krankenkassen kosten.

Akute und chronische Wunden sind sehr schmerzhaft und bergen zahlreiche gesundheitliche Risiken. Besonders chronische Wunden wie beispielsweise Dekubitus oder Ulcus Cruris verlangen nach besonderer Pflege.

Wenn Wunden nicht heilen

Unsere Haut ist nicht nur das größte Organ des Körpers, sondern auch ein Barriereorgan, das uns vor schädlichen Einflüssen von außen schützt. Kommt es zu einer Verletzung, muss die entstandene Wunde so schnell wie möglich behandelt und die Schutzfunktion der Haut wiederhergestellt werden. Ein gesunder Organismus ist in der Lage, Hautdefekte selbstständig zu schließen und das geschädigte Gewebe wiederherzustellen. Die Heilung kann unterstützt und beschleunigt werden, wenn eine Verletzung schnell und je nach Wundart richtig behandelt wird.

Wenn trotz einer lokalen Behandlung die Wunde innerhalb von 4 bis 12 Wochen nicht abheilt, spricht man von einer chronischen Wunde. Bei der Versorgung chronischer Wunden haben sich hydroaktive Auflagen bewährt, weil sie Schmerzen lindern und die Heilung beschleunigen.

Ihre chronische Wunde ist sicher eine große Belastung und macht Ihnen den Alltag schwer. Damit die Situation für Sie als Patient leichter wird, erstellen wir gemeinsam mit den behandelnden Ärzten optimale Therapie- und Behandlungskonzepte, die Ihre besonderen Bedürfnisse bei der Behandlung der Wunde berücksichtigen.

Für jede Wunde das richtige Produkt

Ob große oder kleine, akute oder chronische Wunden: Jede Wunde erfordert eine individuell abgestimmte und phasengerechte Behandlung, um eine schnelle Heilung zu ermöglichen.
SoleoMed ist auf die Wundversorgung spezialisiert:

In unserem umfassenden Sortiment finden Sie Produkte von der Wundspülung und -reinigung über klassische Wundauflagen aus Zellstoff und Mull, bis hin zu Produkten für die moderne Wundversorgung mit hydroaktiven Auflagen

Unsere Leistungen für Sie:

  • Persönliche Kontaktaufnahme mit der Klinik, dem niedergelassenen Arzt, den Pflegekräften, der Pflegeeinrichtung, den Angehörigen und dem Patienten selbst
  • Therapieabsprache und Erstellung eines Versorgungsplanes mit dem Arzt und Abstimmung der erforderlichen Produkte
  • Anleitung der Pflegedienste oder des Pflegpersonals in einer stationären Pflegeeinrichtung im Bezug auf die Wundversorgung und den Verbandswechsel.
  • Kostenlose Lieferung aller benötigten und verordneten Produkte die zur Versorgung der Wunde notwendig sind.
    Wundverlaufsdokumentation in Word und auf Wunsch auch in Bild.
  • Krankenkassenkonforme Abrechnung Ihrer Rezepte
  • Auf Wunsch übernehmen wir kostenfrei das Anfordern der Rezepte beim Hausarzt
  • Regelmäßiger Bericht für den behandelnden Arzt und die Pflegeeinrichtung

 

 

Unser Ziel ist ein reibungsloser Therapieverlauf und ein rascher Heilungserfolg. 

An den Anfang scrollen